StarPerú

Das Unternehmen

StarPerú wurde im Mai 1997 mit peruanischem und ukrainischem Kapital als Star Up S.A. gegründet.

Zu Beginn beschränkte sich unser Unternehmen mit seiner aus Russland stammenden Antonov Flugzeugflotte auf den Frachtdienst und Charterflüge für nationale und transnationale Unternehmen.

Im Jahre 2004 wurde das erste Boeing 737-200 Flugzeug in unsere Flotte eingegliedert und damit der regelmässige Flugbetrieb aufgenommen, wobei das erste Reiseziel die Stadt Pucallpa war.

Im Jahre 2005 wurde der Firmenname in StarPerú verwandelt und hintereinander weitere Boeing 737-200 Flugzeuge hinzugefügt bis eine Flotte von 5 Flugzeugen erreicht wurde.

Im Jahre 2008 entschloss man sich, die Flugzeugflotte mit leistungsfähigeren und für unsere Geographie und unsere Flughäfen besser geeigneten Maschinen zu erneuern, wozu man sich für ein Flugzeug englischer Herstellung entschied, nämlich das Modell BAe 146.

Anfang 2010 war der Erneuerungsprozess der Flugzeugflotte abgeschlossen, und zwar mit dem Rückzug des letzten Flugzeuges Boeing 737-200.

Mitte desselben Jahres wurde das Erscheinungsbild unseres Unternehmens erneuert, das Logo und die Farbgestaltung verändert und damit einer neuen Wachstumsetappe freien Lauf gegeben.

Zur Zeit fliegt StarPerú 8 nationale Ziele an und verfügt über eine Flotte von 9 Flugzeugen BAe 146, wovon 8 für den Passagiertransport und 1 für den Frachttransport bestimmt sind.

Wir sind eine junge, moderne und dynamische Fluglinie. Unsere mehr als 500 Mitarbeiter möchten Ihnen einen herzlichen und ganz persönlichen Service bieten.


Star Peru

CALL CENTER (511) 705-9000

2013 Star up S.A - Transportvertrag - Verkaufsbedingungen - Bedingungen der Tarifklassen - Umschreibungen und Umbuchungen - FAQ - Vertraulichkeit - Presse und Ruf - Flotte - Karte des Ortes